IGS Querum Home
Aktuelles
Schule
Jahrgänge
Oberstufe
Fachbereiche
Arbeit Wirtschaft Technik
Ästhetik
Fremdsprachen
Ganztag
Gesellschaftslehre
Mathematik/Digitale Medien
Naturwissenschaften
Religion/Werte und Normen
Sport
Schulleben
Service


25.01.15
Pianistin Meryem Akdenizli zu Gast

Die junge Pianistin Meryem Akdenizli, die internationalen Preise und...[mehr]


06.01.15
Fotoprojekt der Klassen 10.1 und 10.2

Internetseiten mit Fotos veröffentlicht[mehr]


01.10.14
Einschulung 2014

Mit vielen bunten Ballons und schönen Sonnenblumen zum Schulstart[mehr]


24.07.14
KidS 2014 ein voller Erfolg
Mosaik

Kunst "rockt" eine ganze Schule[mehr]


18.01.2018 - 20:53

Sie befinden sich hier: Fachbereiche / Gesellschaftslehre / 

Fachbereich Gesellschaftslehre

Sabrina Genetzke
Fachbereichsleiterin Gesellschaftslehre

An den Integrierten Gesamtschulen in Niedersachsen setzt sich das Fach Gesellschaftslehre aus den Fächern Geschichte, Erdkunde und Sozialkunde/Politik bzw. Gemeinschaftskunde zusammen, die im traditionellen Schulsystem meist getrennt unterrichtet werden.

Unser Konzept folgt dagegen einem ganzheitlich-integrativen Ansatz: Die behandelten Unterrichtsthemen werden aus dem Blickwinkel verschiedener fachlicher Fragestellungen betrachtet und diese in einem Perspektivenbündel ineinander verschränkt. Auf diese Weise lernen die SchülerInnen historische, geographische und politische Aspekte eines Themas kennen und erwerben neben dem Detail- auch Zusammenhangswissen. Fächerübergreifende Bezüge, wie z.B. Deutsch und Naturwissenschaften, werden dabei ebenso berücksichtigt.


Eine besondere Rolle spielen an unserer Schule regelmäßige mittel- und längerfristige Projekte, in die verschiedene Fächer einbezogen werden. Natürlich ist unser Fachbereich an den meisten Projekten beteiligt.
In der gymnasialen Oberstufe werden die Fächer Erdkunde, Politik-Wirtschaft und Geschichte unterrichtet. Unsere Schülerinnen und Schüler profitieren von ihren erworbenen Kompetenzen und finden sich auch in den Einzeldisziplinen schnell zurecht. Das gesellschaftswissenschaftliche Profil mit den Leistungskursen Politik-Wirtschaft und Geschichte ist folglich eines der beliebtes Profile auf dem Weg zum Abitur.