IGS Querum Home
Aktuelles
Schule
Jahrgänge
Oberstufe
Fachbereiche
Arbeit Wirtschaft Technik
Ästhetik
Fremdsprachen
Ganztag
Gesellschaftslehre
Mathematik/Digitale Medien
Naturwissenschaften
Religion/Werte und Normen
Sport
Neigungsdifferenzierung
Kanu- und Surffahrt
Schulleben
Service


27.02.13
Christmas Letter Parcel Projekt

Alles nahm eigentlich vor ca. 2 Jahren seinen Anfang, als die Lehramtsstudentin...[mehr]


Treffer 33 bis 33 von 33
<< Erste < Vorherige 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 29-32 33-33 Nächste > Letzte >>

20.02.2018 - 18:21

Sie befinden sich hier: Fachbereiche / Sport / 

Fachbereich Sport

Ulrich Manusch
Fachbereichsleiter Ganztag und Sport

Der Sportunterricht soll Freude an der Bewegung, Erlangen von Selbstvertrauen und eine Förderung der eigenen Gesundheit und Leistungsfähigkeit durch kreatives sportliches Handeln in vielfältiger Zusammenarbeit mit Mitschülern und Mitschülerinnen ermöglichen und fördern.
Angstüberwindung ist ein weiterer Faktor, der auf diesem Wege geübt wird.

Unterrichtet wird im Regelfall in koedukativen Lerngruppen (Jungen und Mädchen gemeinsam), die helfen sollen Kreativität und Selbstvertrauen zu fördern. Dazu stehen den SchülerInnen eine Halle auf dem Schulgelände, sowie die zweiteilige Halle in der Boeselagerstraße (Kralenriede/ehem. Husarenkaserne) zur Verfügung. Die Halle in der Boeselagerstaße erreichen die SchülerInnen mit einem Schulbus.
Ein Außengelände mit zwei Fußballkleinfeldern, zwei Beachvolleyballfeldern, einem Basketballfeld, einer Kletterwand sowie einer 100m Aschenlaufbahn und einer Sprunggrube stehen für den Sportunterricht aber auch für die Pausen zum regen Sporttreiben bereit.

Der Sportunterricht findet in den Jahrgängen 5-7 im Klassenverband statt. In Klasse 5 findet ein Halbjahr Schwimmunterricht statt.
In den Jahrgängen 8-10 findet neigungsdifferenzierter Sportunterricht statt.

Fester Bestandteil des Schullebens ist das jährlich wiederkehrende gemeisame jahrgangsübergreifende Sportfest an unserer Schule. Neben dieser Veranstaltung richten die Jahrgänge noch jedes Jahr Sportveranstaltungen für den Jahrgang aus, dies können z.B. Ballsportturniere, Schwimmfeste, Wintersportveranstaltungen, ...sein.

Darüber hinaus nehmen SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der der IGS-Querum regelmäßig gemeinsam an Laufveranstaltungen in der Region teil, z.B. dem Schapenlauf oder dem Braunschweiger Nachtlauf. Ebenso gehört ein vielfältiges, zum Teil auch wechselndes, Sport-Arbeitsgemeinschaften Programm dazu, wie z.B.

  • Wassersport (Surfen/Kajakfahren)
  • Tauchen Klettern
  • Badminton
  • Fußball