IGS Querum Home
Aktuelles
Schule
Schulleitung
Schulprogramm
Beratungsangebot
Jahrgänge
Oberstufe
Fachbereiche
Schulleben
Service


27.02.13
Christmas Letter Parcel Projekt

Alles nahm eigentlich vor ca. 2 Jahren seinen Anfang, als die Lehramtsstudentin...[mehr]


Treffer 33 bis 33 von 33
<< Erste < Vorherige 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 29-32 33-33 Nächste > Letzte >>

17.02.2018 - 21:53

Sie befinden sich hier: Schule / Schulprogramm / 

Das Schulprogramm der IGS Querum

Wenn du ein Schiff bauen willst,
so trommele nicht die Menschen zusammen,
um Holz zu beschaffen und Werkzeuge vorzubereiten
oder die Arbeit einzuteilen und Aufgaben zu vergeben,
sondern lehre die Menschen
die Sehnsucht nach dem endlos weiten Meer.


nach: Antoine de Saint-Exupéry

 

 

Die IGS Querum verfügt seit ihrer Gründung im Jahr 1993 über ein Schulprogramm. Die vorliegende Version wurde im März 2016 aktualisiert, d. h. an die in den letzten Jahren ergangenen, von der Gesamtkonferenz genehmigten Veränderungen angepasst, und dem Schulvorstand sowie der Gesamtkonferenz vorgestellt.

 

Darin finden sich Darstellungen

  • zum Schulprofil und zur Schulkultur (Kap. 1),

  • zu den pädagogischen Grundsätzen, d.h. dem Leitbild der Schule (Kap. 2),

  • zum Unterrichten und selbstständigen Arbeiten in Zusammenhängen (Kap. 3),

  • Sekundarstufe II (Kap. 4),

  • zum Differenzieren und Individualisieren (Kap. 5),

  • zum Fördern und Fordern (Kap. 6),

  • zum Geben von Rückmeldungen bzw. Mitteilen von Leistungsständen (Kap. 7),

  • zum Beraten und Stärken von Schülerinnen und Schülern (Kap. 8),

  • zum Leben in der Ganztagsschule (Kap. 9),

  • zum Fortbildungskonzept (Kap. 10),

  • zu Arbeitsvorhaben und Evaluationen (Kap. 11)

 

Insgesamt entsteht das Bild einer überaus lebendigen, engagierten und ambitionierten ausdrücklich pädagogischen Schule, die das einzelne Kind, den einzelnen Jugendlichen und deren Wohl in den Mittelpunkt der Überlegungen, Ziele und Vorhaben stellt.

 

Und dies ganz im Sinne des oben angeführten Mottos von Antoine de Saint-Exupéry. Den in der IGS Querum arbeitenden und in ihr lebenden Lehrerinnen und Lehrern sowie den weiteren Mitarbeitern geht es also darum, in den Schülerinnen und Schülern Sehnsucht zu wecken – nach Wissen, Erkenntnis, Kreativität und Bildung und nach gestalteter Lebensform.

 

In der Umsetzung ihrer pädagogischen Ambitionen wird an der IGS Querum ebenso versucht, der Maxime Hartmut von Hentigs entsprechend Rechnung zu tragen: "Die Menschen stärken, die Sachen klären".

Die Gremien-, Partizipations- und Entscheidungsstruktur der IGS Querum ist in einer separaten Schrift, der Schulverfassung, niedergelegt

 

Dowload des Schulprogramms

Das aktuelle Schulprogramm steht Leitet Herunterladen der Datei einhier zum Download bereit. Es liegt im .pdf-Format vor und ist ca. 950 KB groß.